Newsletter-Anmeldung

Freitag, 10. November 2017

7 Thriller für graue Herbst- und Winterabende

Im Sommer gehe ich ja abends gerne in den Biergarten, ins Café oder sitze auf dem Balkon, aber das ist jetzt natürlich leider nicht mehr möglich.

Umso mehr Zeit habe ich, mich auf der Couch einzukuscheln und zu lesen. Darum habe ich zahlreiche neue eBooks auf meinen Kindle geladen. Einige davon möchte ich euch heute kurz vorstellen, vielleicht findet ihr ja den einen oder anderen Lesetipp.

Der Schwerpunkt dieses Blogposts liegt auf Thrillern und Krimis deutscher Indie-Autoren. Denn was passt besser zu diesem düsteren November als ein spannender Psychothriller?

Ein Klick auf den Titel bringt euch zum jeweiligen eBook.

Silke Nowak - Patient 211

Linda Fallersleben soll ihren Ehemann ermordet haben, beteuert jedoch ihre Unschuld. Der forensische Psychiater Dr. Julian Kraft wird beauftragt, ein Gutachten zu erstellen und besucht sie in der Nervenklinik am Bodensee, in der sie auf ihren Prozeß wartet.


Alexander Hartung - Wenn alle Hoffnung vergangen

Spätabends dringt jemand in Isak Neumanns Penthouse-Wohnung ein. Der Eindringling ist zwar kein Fremder, doch er ist Isak alles andere als wohlgesonnen. Ein neuer Fall für Jan Tommen, bereits der dritte Band der Serie um diesen Ermittler.


Elias Haller - Der Augenmacher

Kommissarin Klara Frost ermittelt in einer Mordserie. Der Serienkiller hatte vor sieben Jahren zuletzt gemordet, doch jetzt ist er wieder da. Und er scheint es auf Klara Frost als nächstes Opfer abgesehen zu haben.


Nika Lubitsch - Bella, 14

Vor 20 Jahren verschwand die 14-Jährige Bella und wurde wenige Tage später tot aufgefunden. Welches Geheimnis hüten ihre drei besten Freundinnen?





B.C. Schiller - Fremde Geliebte

Ein Mann stürzt von Bord einer Fähre, nur der rote Schal, den seine Ehefrau ihm zum Hochzeitstag geschenkt hatte, wird gefunden. Ein David-Stein-Thriller des österreichischen Autorenduos.




Roxann Hill - Wen der Tod findet

Eine alte Frau macht eine grausige Entdeckung in einer Kirche. Ein für die Kirche tätiger Anwalt wurde zunächst gefoltert und dann getötet. Die Polizei schaltet Anne Steinbach und Paul Wagner ein, um bei den Ermittlungen zu helfen.




Daniela Arnold - Sterbensstill

Isa flüchtet sich mit ihrem kleinen Sohn vor dem gewalttätigen Ehemann nach England. Bald geschehen in dem Haus an der Küste, das ihnen eigentlich Zuflucht bieten sollte, furchtbare Dinge. Isa ahnt allerdings noch nicht, dass sie sich in tödlicher Gefahr befinden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen