Newsletter-Anmeldung

Montag, 26. Mai 2014

Montagsfragen mit liegengelassenen Übersetzungen (oder so ähnlich)



Die Montagsfrage von Schreibwahnsinn war heute leicht zu beantworten:

Lässt du das Manuskript vor dem Überarbeiten erstmal liegen oder legst du gleich los?

Wenn ich gleich loslegen würde, könnte ich mir das Überarbeiten auch sparen. Kurz nach Fertigstellung der Rohfassung bin ich viel zu nah dran am Geschehen, da kann ich meine Logikfehler, Plotlücken u. ä. gar nicht sehen.

Also ist nacdem ich ENDE getippt habe, erstmal ausdrucken, feiern und wegpacken angesagt.

Das Foto oben zeigt übrigens den "aktuellen Stand" von Capital Porios. Die pinken Post-its markieren die (erfreulich wenigen) Stellen, an denen ich noch was tun muss.


Libromanies Montagsfrage lautete heute:

Gibt es Autoren, die du lieber im Original liest?

Wenn ich die Wahl habe, lese ich Bücher von englischsprachigen Autoren immer im Original. Kommt halt drauf an, was die Bücherei hergibt …

Wenn's irgend geht, lese ich nur deutsche Übersetzungen aus anderen Sprachen … und natürlich deutsche Originale!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen