Newsletter-Anmeldung

Freitag, 27. Mai 2016

Rezension und Buchverlosung: Gedenke mein von Inge Löhnig


Normalerweise ermittelt in den Krimis von Inge Löhnig ja Kommissar Dühnfort, in Gedenke mein hat er jedoch nur eine Nebenrolle. Protagonistin ist stattdessen seine Lebensgefährtin Gina Angelucci, die in der Abteilung für Cold Cases arbeitet.

Eigentlich will Gina mit dem Fall der vor zehn Jahren von ihrem Vater entführten und mutmaßlich ermordeten Marie nichts zu tun haben. Doch dann geht ihr nicht nur das Schicksal der verzweifelten Mutter Petra, die fest davon überzeugt ist, dass ihre Tochter noch lebt, nahe, sondern ihre Neugier wird geweckt. Als sie dann auch noch entdeckt, dass die ursprünglichen Ermittler ihrer Arbeit nicht allzu gewissenhaft nachgegangen sind, wendet sie einen Trick an, um den Fall übertragen zu bekommen.

Der »Perspektivwechsel« von Dühnfort zu Gina hat mir sehr gut gefallen. Ich habe zwar bis jetzt nur zwei der Dühnfort-Krimis gelesen, aber Ginas »weibliche Sicht auf die Dinge« fand ich sehr erfrischend. Dazu kam dann noch, dass Gina schwanger ist, dies aber zu Beginn des Buches noch nicht allen Kollegen mitteilen möchte. Insgesamt fand ich das Privatleben von Gina und Dühnfort sehr gut in den Fall integriert, es wurde nicht zu sehr in den Vordergrund gestellt, sondern ergänzte die Story sehr sinnvoll.

Der Fall selbst kam für meinen Geschmack ein wenig zu langsam in Fahrt. Aber nach knapp einem Drittel entwickelt Gina eine vielversprechende Theorie und die Story wurde richtig interessant und spannend. Einzig die Motivation des Täters hätte für mich gerne ein wenig deutlicher herausgearbeitet werden können, aber das ist ja einer der Punkte, bei denen ich besonders heikel bin.
Dafür gab es aber noch eine Kleinigkeit am Rande, über die ich 
mich sehr freute: Petra geht in ihrer Mittagspause bei Hans im Glück essen, einer meiner absoluten Lieblingsrestaurantketten.

BUCHVERLOSUNG

Ich verlose nach Wahl ein Exemplar des Taschenbuches oder des eBooks von Gedenke mein. Alle, die sich ab heute (27. Mai 2016) bis zum 08. Juni 2016 (Mitternacht) für meinen Newsletter anmelden, nehmen an der Verlosung teil.

Hier geht's zur Anmeldung: KLICK

Du hast dich schon längst für meinen Newsletter eingetragen, willst aber trotzdem mitmachen? Dann sende bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Verlosung: Gedenke mein“ an [poriomaniacs AT 2diefor DOT com]


Das Kleingedruckte: 
Natürlich ist bei dieser Verlosung der Rechtsweg ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden. Der Gewinner wird am 09. Juni 2016 ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Das Buch wird nach Mitteilung der Adresse des Gewinners per Post versandt. Mit der Teilnahme wird mein E-Mail-Newsletter abonniert, der aber nicht allzu häufig (zurzeit vierteljährlich) erscheint und über Neuerscheinungen, Gewinnspiele und ähnliches informiert. Natürlich kann der Newsletter jederzeit abbestellt werden. Die für das Gewinnspiel gemachten Angaben (Name und E-Mail-Adresse) werden nur für das Gewinnspiel und die Newsletter-Zusendung verwendet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen