Newsletter-Anmeldung

Montag, 6. April 2015

Restliche Montagsfrage



Heute wollte Buchfresserchen wissen:

Wie viele Seiten liegen in deinem aktuellen Buch noch vor dir und freust du dich darauf?

Ich lese gerade Paydown von Nick Stephenson, und da das ein e-Book ist, habe ich natürlich keine Ahnung, wie viele Seiten noch vor mir liegen!

Ich bin aktuell bei 37 %, das Buch ist ansprechend geschrieben, aber mit der Story bin ich noch nicht so ganz warm geworden. Also ist es jetzt nicht so, dass ich darauf BRENNE, sofort weiterzulesen, aber es "passt scho". Und da das Buch ziemlich kurz ist (ca. 25 K Wörter), werde ich es bald ausgelesen haben ...



Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ich lese aktuell auch ein eBook und konnte nicht mit Seitenzahlen dienen. Dein Buch hast du ja dann echt bald durch. Dann ist es auch nicht so schlimm, dass es dich nicht wirklich packen kann. :)
    Mein aktuelles Buch gefällt mir sehr gut und ich freue mich aucf's Lesen. :)

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Ja, solche Bücher kenne ich auch. Sobald eine Ablenkung da ist, unterbricht man das Buch und es zieht sich über längere Zeit hin, obwohl es nicht schlecht ist. Vielleicht hilft der Feiertag heute dabei, dranzubleiben.
    LG und einen sonnigen Ostermontag
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab Paydown tatsächlich gestern spät abends noch ausgelesen :) War ja auch nur eine Novelle und kein Wälzer mit 400 Seiten.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    "passt scho" finde ich meist sehr ermüdend, weil ich dann einerseits keine Lust drauf habe, weiterzulesen, aber andererseits auch nicht abbrechen will. ;-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen