Newsletter-Anmeldung

Montag, 26. Januar 2015

Schreckliche Montagsfrage


Auch wenn ich grad extrem unter Zeitdruck stehe (ein Projekt, an dem ich seit etlicher Zeit gemütlich vor mich hinarbeite, ist von heute auf morgen ziemlich dringend geworden), eine kurze Antwort auf die Montagsfrage von Buchfresserchen muss sein:

Von welchem Buch/welcher Reihe möchtest du dich nie trennen?

Das ist für mich leicht und schnell zu beantworten: Von Les Enfants Terribles (Kinder der Nacht/Die schrecklichen Kinder) von Jean Cocteau. Das ist das Buch, das ich am häufigsten gelesen habe (ich kann wirklich nicht mehr nachvollziehen wie oft!), auch in der französischen Originalfassung und einmal im Urlaub, als es in einem English Bookshop in Spanien nichts anderes gab, was mich interessierte, sogar in der englischen Übersetzung.

Oben im Bild meine reichlich mitgenommene (auch wenn’s auf dem Foto nicht so aussieht) Taschenbuchausgabe und daneben ein hübsches antiquarisches Exemplar, das ich natürlich unbedingt haben musste, als ich es in einem Laden auf der Schellingstraße entdeckte.

Während ich das schreibe, fällt mir auf, dass es eine Weile her ist, dass ich die schrecklichen Kinder gelesen habe - wär mal wieder fällig!





1 Kommentar:

  1. Das Buch habe ich noch nicht gelesen, aber ich denke, das sollte ich noch nachholen! Ich hatte ohnehin vor, wieder mehr Klassiker zu lesen.

    AntwortenLöschen