Newsletter-Anmeldung

Montag, 19. Januar 2015

Montagsfrage ohne Happy End

Heute beantworte ich zur Abwechslung mal wieder eine Montagsfrage von Buchfresserchen


Mit welchem Ende einer Geschichte warst du zuletzt gar nicht einverstanden und warum?


Das ist sehr leicht zu beantworten, weil ich das fragliche Buch erst vor einigen Tagen ausgelesen habe: Argus von Jilliane Hoffman. Leider kann ich nicht en detail aufzählen, was mich am Ende alles gestört hat, weil dann müsste ich spoilern. 

Also nur so viel: Es ging alles plötzlich seeeehr schnell. Insbesondere wurden zwei Ereignisse, die ich für sehr wichtig gehalten hätte, extrem kurz abgefertigt. Und das, nachdem die Autorin sich vorher extrem viel Zeit für Nebensächlichkeiten genommen hatte! 

Das sehr offene Ende lässt auch darauf schließen, dass es wohl doch noch eine Fortsetzung geben wird, obwohl der deutsche Verlag ganz groß "der dritte Teil der Trilogie" auf den Einband gedruckt hatte ... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen