Newsletter-Anmeldung

Montag, 7. Juli 2014

Montagsfragen mit Charakter



Die beiden heutigen Montagsfragen von Schreibwahnsinn und Libromanie lauten:

Wer oder was inspiriert dich zu deinen Charakteren?

Das ist ganz unterschiedlich. Meistens fange ich mit dem Plot an und entwickle dann Charaktere, die zum Plot passen. Und wenn ich den Plot weiterentwickele, werden auch die Charaktere weiterentwickelt. Reale Vorbilder für meine Charaktere gab es bisher noch nie.

Gibt es ein Buch, das ihr untrennbar mit einer bestimmten Person verbindet?

Abgesehen vom jeweiligen Autor? ;) Nein.






1 Kommentar:

  1. Als ich in den 70er Jahren „Ein Kleid von Dior“ gelesen habe, war ich der festen Überzeugung, dass in einer Verfilmung nur Inge Meysel die Hauptrolle spielen könnte. Die Rolle der Protagonistin Mrs. Harris war ihr „wie auf den Leib geschrieben“. Im Jahr 1982 wurde der Roman dann tatsächlich mit Inge Meysel in der Hauptrolle verfilmt.

    AntwortenLöschen