Newsletter-Anmeldung

Samstag, 1. März 2014

9. Gemeinsame Schreibnacht



Gestern hatte ich endlich mal wieder Zeit, an der Gemeinsamen Schreibnacht teilzunehmen. Die letzten drei Male war ich ja leider immer verreist - und das, obwohl ich zurzeit so gut wie nie wegfahre!

Drum war ich auch gestern schon kurz vor 20 Uhr online, obwohl ja erst ab 21 Uhr geschrieben wurde. Da ich meine Drehbuchadaption Montes Rache nach langen Monaten (hatte das Projekt zugunsten meines NaNos abgebrochen) wieder aus der Schublade bzw. wieder auf den Bildschirm geholt hatte, fing ich langsam an und "setzte" nur vorsichtige 300 Wörter für die erste Stunde.

Meinen Einsatz hatte ich aber schon nach weniger als einer halben Stunde weit übertroffen. Da ich fand, dass sich 539 Wörter sehen lassen können, machte ich dann auch gleich ein wenig früher und länger Pause.

In den drei weiteren Etappen, die ich noch mitschrieb, lief es dann auch weiterhin großartig: 898 Wörter in der 2. Stunde, 928 Wörter in der 3. und 935 Wörter in der 4. und für mich letzten Etappe.

Vor der Schreibnacht hatte ich gehofft, dass ich 3.000 neue Wörter schaffe, geworden sind es 3.300. Damit bin ich natürlich mehr als zufrieden!

Noch zwei solche Abende/Nächte und die Rohfassung wäre fertig ... mal sehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen