Newsletter-Anmeldung

Montag, 17. Februar 2014

Montagsfragen mit Genre-Reisen



Immer wieder montags …

Die heutige Frage von Libromanie lautet:

Hast Du schon einmal einen Ort besucht, nur weil er in einem Roman vorkommt?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich nie gezielt an irgendeinen Ort einer Romanhandlung gefahren bin. Aber natürlich habe ich mir als ich eh schon in Paris war und eh schon den Louvre besucht habe, auch die kleine umgekehrte Pyramide angeschaut, die in Da Vinci Code vorkommt.

Oft ist es aber auch so, dass ich Bücher lese, die an Orten spielen, die ich schon kenne. Ein gutes Beispiel hierfür ist König Salomons Teppich von Barbara Vine (aka Ruth Rendell), in dem zahlreiche Londoner U-Bahn-Stationen eine wichtige Rolle spielen.

Aber natürlich recherchiere ich für meine eigenen Romane vor Ort! In meinem nächsten Blogpost wird es ein paar Fotos von Schauplätzen meiner nächsten Novelle, die in Buenos Aires spielt, geben.


Und Schreibwahnsinn wollte heute wissen:

In welchem Genre könntest Du niemals schreiben?

Hmmm, gab's die Frage nicht schon mal?

Aber sie ist leicht zu beantworten: Alle Genres, die ich nicht selbst lese, würde ich weder schreiben können noch wollen! Dazu gehören u. a. Science-Fiction, Fantasy und Western. Eigentlich wollte ich hier auch noch Horror aufzählen, aber da sind die Grenzen zum Thriller ja teilweise fließend … also, wer weiß!

Ich kann mir auch nicht vorstellen, jemals etwas im Bereich Young Adult zu schreiben ‑ überhaupt, Kinder‑ und Jugendliteratur wär nichts für mich.

Und nein, ich werde auch niemals einen Arztroman schreiben!





Kommentare:

  1. Es ist vermutlich gar nicht so eine bewusste Entscheidung, in welchem Genre man schreibt, sondern viel mehr, was man eben nicht schreiben möchte, oder?

    AntwortenLöschen
  2. SO kann man's auch sehen :-) Irgendwie hab ich aber eh fast immer das Gefühl, ein Genre allein reicht mir nicht ... drum nennt sich mein nächstes Werk auch "Krimi-Märchen".

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das klingt interessant, kreative Mischung :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Spätestens nächste Woche gibt's eine 1. Leseprobe vom Krimi-Märchen, im Moment ist es noch im Lektorat.

      Löschen
    2. Na da darf man ja gespannt sein ^^

      Löschen