Newsletter-Anmeldung

Freitag, 15. November 2013

NaNoWriMo - 14



Erst waren ein wenig Recherche und Brainstorming angesagt, um geeignete Schauplätze für meine nächsten Szenen zu finden. Ergebnis: Die Werkstatt eines Gitarrenbauers, ein vegetarisches Öko-Café, ein Flohmarkt und ein Livemusik-Club. Wenn das jetzt nicht abwechslungsreich genug ist, weiß ich auch nicht!

Dann legte ich Textdateien für die nächsten acht Szenen in Scrivener an und gab die ersten Stichworte für jede Szene ein.

Die erste Szene schrieb sich ziemlich flott, dann hatte ich immer wieder mal Hänger bzw. schrieb Zeug, dass die Überarbeitung garantiert nicht überleben wird.

Aber dafür konnte ich mich spät am Abend darüber freuen, dass ich die 30.000er Marke geknackt hatte.

Da es schon wieder sehr spät war, beendete ich Tag 14 mit 2.721 neuen Wörtern und einem Gesamtstand von 30.109.

 

Kommentare:

  1. Die wollte ich auch am Wochenende knacken, aber dazu hätte man halt mal schreiben müssen :-p

    Dir ganz herzlichen Glückwunsch!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffe, die letzten anderthalb Wochen liefen besser bei Dir! Ich geh gleich mal Deinen Blog besuchen ...

      Löschen